In Edelmetalle investieren

Wenn Sie nach einem Weg suchen, Ihr Vermögen auch in der seit Jahren andauernden Null-Zins-Ära zu erhalten, kommen Sie am Kauf von Edelmetallen kaum vorbei. In einer Zeit, in der die Abschaffung des Bargeldes als ernsthafte Option erwogen und die gemeinsame europäischen Währung von immer mehr Entscheidern in Frage gestellt wird, bieten Edelmetalle eine interessante Alternative und sicheren Schutz: Noch nie in der gesamten Geschichtsschreibung hat ein Edelmetall seinen Wert komplett eingebüßt – ganz im Gegenteil zum dramatischen Verfall nationaler Währungen in Zeiten der Inflation.

Gold, Silber, Platin, Palladium – vier Edelmetalle mit glänzenden Perspektiven

Die vier wichtigsten am Markt gehandelten Edelmetalle sind Gold, Silber, Platin und Palladium. Während Gold und Silber eine jahrtausendelange Tradition als Wertspeicher, Tauschmittel und Material für die Münzherstellung aufweisen, ist die Nachfrage nach Platin und Palladium stärker an die industrielle Konjunktur gekoppelt. Was alle Edelmetalle gemeinsam habe, ist ihre relative Seltenheit und die Begrenztheit der weltweiten Vorkommen. Wegen der absehbar steigenden Nachfrage prognostizieren viele Analysten dem Quartett glänzende Perspektiven mit Blick auf die Preisentwicklung.

Was Sie beim Investieren in Edelmetalle beachten sollten

Kaufen Sie Edelmetalle nur von seriösen, etablierten Händlern wie GOLDEN GATES. Im Unterschied zu vielen Mitbewerbern setzen wir nach wie vor auf den persönlichen, verbindlichen Kontakt und wickeln alle Käufe über ein kompetentes Vertriebsteam ab, das Ihnen gern auch Fragen zum Edelmetallkauf beantwortet. Darüber hinaus profitieren Sie von hohen Sicherheitsstandards bei Lagerung und Lieferung und von außergewöhnlich flexiblen Kaufoptionen: vom Einmalkauf zu einem aus Ihrer Sicht günstigen Zeitpunkt bis zum durchdachten Sparplan, mit dem Sie auch bei überschaubarem Budget einen ordentlichen Bestand an Edelmetallen ansparen können – zur Absicherung Ihres Vermögens oder als Geschenk an die nachfolgende Generation, wie bei unserem Produkt GOLDEN GATES Kangaroo.
Ein differenzierter Blick ist bei der Besteuerung angebracht: Während Gold von der Mehrwertsteuer befreit ist, wird diese beim Kauf von Silber fällig. Als Kunde von GOLDEN GATES umgehend Sie die Besteuerung ganz legal, in dem wir die Bestände für Sie in einem Zollfreilager in der Schweiz aufbewahren.

Die folgende Übersicht zeigt, in welchen Feldern welches Edelmetall besonders nachgefragt wird:

R

Gold:
Schmuckherstellung, Wertanlagen (Goldmünzen, Goldbarren), Goldreserven

R

Silber:
Wertanlage (Silbermünzen, Silberbarren), Optik, Medizin, Solartechnik, Elektrotechnik

R

Palladium:
Automobilindustrie (Katalysatoren für Otto-Motoren), Dentaltechnik, Nanotechnologie, Feinelektronik

R

Platin:
Schmuck- und Münzherstellung, Automobilindustrie (Katalysatoren für Diesel-Motoren), Medizin, Elektrotechnik

Vereinbaren Sie gleich jetzt eine Termin mit unserem Berater und profitieren Sie von den flexiblen und transparent gestalteten Konditionen des GOLDEN GATES Edelmetalle Sparplans!

Weitere wissenswerte Artikel über unsere Edelmetalle

Silberpreis

Silber Preis Studiert man Charts zur Preisentwicklung von Silber über längere Zeiträume, dann zeigt sich: Das Edelmetall gilt zu Recht als „sicherer Hafen“, in dem Vermögen zuverlässig vor Inflation geschützt ist. Wer Silber besaß, hatte in den vergangenen Jahrzehnten...

mehr lesen

Goldpreis

Goldpreis Im Goldpreis spiegelt sich nicht nur die aktuelle politische und wirtschaftliche Lage – er gibt auch zuverlässig Auskunft über die Hoffnungen und Sorgen der Menschen. Je unsicherer die Verhältnisse und je instabiler die Währung, desto größer ist die...

mehr lesen

Warum haben Goldmünzen unterschiedliche Farben?

Warum haben Goldmünzen unterschiedliche Farben? Nicht alle Goldmünzen strahlen in dem typischen Goldgelb, das man mit diesem beliebten Edelmetall verbindet. Ausgerechnet der Krügerrand – die traditionsreichste und am weitesten verbreitete Goldmünze – ist bekannt für...

mehr lesen