Lagerung: Sicherheit ist Gold wert

Wir lagern Ihre Edelmetalle in Lagerstätten mit höchsten Sicherheitsstandards in München, Wien und Zürich

Verlust ausgeschlossen:
So lagern wir Ihre Bestände an Edelmetallen

Wer die Einbruchstatistiken der letzten Jahre kennt, der weiß: Der heimische Tresor ist längst nicht mehr der sicherste Aufbewahrungsort für Werte wie Goldmünzen, Silber oder Platin. Deshalb bewahren wir Ihre Edelmetalle in Lagerstätten unseres Großhändlers in München, Wien und Zürich auf, die von Privatkunden und Edelmetallhändlern wegen ihrer strengen Standards und rigorosen Sicherheitsvorkehrungen gleichermaßen geschätzt werden.

Volle Kontrolle trotz externer Lagerung

Obwohl Ihr Gold oder Silber extern gelagert wird, haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Vermögenswerte. Niemand hat Zugriff auf Ihre Edelmetalle – auch wir als Händler nicht. So sind Sie immer auf der sicheren Seite. Zudem können Sie sich jederzeit Ihren Gold- und Goldmünzenbestand oder einen Teil davon liefern lassen. Auch eine persönliche Abholung in München und Wien ist möglich.

Sie wollen ihr finanzielles Vermögen vor den Turbulenzen der Finanzmärkte in Sicherheit bringen? Unsere Berater sagen Ihnen, welche Optionen dafür in Frage kommen.

Mehrwertsteuer sparen dank Zollfreilager in der Schweiz

Bei Kauf von Silber, Platin und Palladium, das wir für Sie zollfrei in der Schweiz einlagern, wird keine Mehrwertsteuer fällig. So können Sie den Mehrwertsteuernachteil gegenüber Gold ausgleichen, das wegen seiner fehlenden Relevanz für die Industrie ab einem bestimmten Reinheitsgrad von der Mehrwertsteuer befreit ist.

Das Zollfreilager „Embraport“ existiert seit mehr als 40 Jahren und beansprucht eine Fläche von mehr als 14 Fußballfeldern.

So profitieren Sie von der Einlagerung Ihrer Edelmetalle

R

jährlicher Depotauszug über den Edelmetallbestand

R

hohe Transparenz

R

sichere Lagerung in zertifizierten Tresoranlagen

R

Abholung nach Terminvereinbarung bei Gold möglich

R

geringe Gebühren